Bergrallye Pöllauberg

Bei einem  grandioses Rennen mit einem enormen Starterfeld und zig tausenden Fans  bei der Bergrallye in Pöllauberg waren wieder 3 Piloten von uns am Start !

Es war an Spannung kaum zu überbieten !   In der Klasse E1-2000 ccm. waren 18 Teams am Start und somit wieder die nennungsstärkste Klasse bei diesem Rennen !

Bereits im Training stellte sich heraus das es bis zum letzten Rennlauf enorm spannend bleibt !  Die Spitzengruppe war nach dem Training nur wenige Zehntel voneinander getrennt.

Hermann Blasl der ja das erste Rennen in dieser Saison bestritt konnte vom ersten Lauf an mit der Spitze mithalten ! Es war im Endergebnis eine denkbar knappe Entscheidung und er belegte den sehr guten 7 Platz in dieser stark besetzen Klasse !

Michi Wels konnte ebenfalls seine starken Leistungen von den vorigen Rennen weiter führen und wurde sensationeller 2 hinter Thomas Strasser !!

Auch die Klasse E1-1600 ccm, war wieder sehr gut besetzt und Manuel Blasl konnte erneut mit einem perfekten 3 Platz einen Stockerlplatz einfahren !!

Weiter gehts nächste Woche mit dem Großen Bergpreis von Österreich, dem Europameisterschaftslauf am Rechberg !

Mit Michi Wels auf seinem schnellen Scirocco und Hermann Blasl auf dem einmalig klingenden Kadett haben wir wieder 2 Fahrer am Start die zu dem Favoritenkreis in ihrer Klasse gehören !

Ebenfalls wieder am Start ist Suppan Manfred mit dem Skoda Oktavia Kit Car der ja heuer bereits erste Trainingskilometer im zuge vom Testtag der Bergrallye Neudorf hinter sich hat und ihm somit ebenfalls einiges zu zutrauen ist !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.