Kitzeck 2018

Am Ostermonntag waren wir in Kitzeck bei der 2 Bergrallye. Ein perfektes Wetter und ein großes Starterfeld lockten zig tausende Zuseher.
Von der sportlichen Seite lief ebenfalls nicht schlecht.
Die Klasse E1.-2000 ccm. war mit 15 Piloten, mitdabei fast alle top Piloten aus Österreich die nennungsstärkste Klasse !

Um einen Podiumsplatz mischte Michi Wels von Anfang an mit, musste sich aber im Endklassement den stark fahrenden Didi Sternad und Heiko Fiausch geschlagen geben und belegte den sehr guten 3 Platz !

Markus Blasl im Opel Kadett C/16V konnte nach jeden Lauf seine Zeit deutlich verbessern und wurde hinter Michael Emsenhuber und Franz Roider guter Sechster !

 Spannend bis zum Schluss war es auch in der Klasse E1.-1600 ccm. Der Dreikampf zwischen Manuel Blasl, Florian Pyringer und Günther Strohmeier entschied sich erst im letzten Lauf, den diesmal Florian vor Manuel gewann, Günther Strohmeier komplettierte das Podium.
Weiter gehts in 2 Wochen bei der Bergrallye Pöllauberg wo erstmals wieder Hermann Blasl ins Lenkrad greift !!

Onboard mit Markus Blasl

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.