Lödersdorf

Der Saisonstart in  Lödersdorf  verlief nahezu  perfekt für unser Team !

Erstmals  in der Geschichte der Bergrallye  ist es möglich im Team die Saison zu bestreiten.  2 Fahrer können sich auf einen  Fahrzeug  nennen  wobei pro Veranstaltung immer nur einer  am Start ist aber die Punkte  auf die Startnummer bezogen  werden.

Hermann und Markus Blasl nutzen die Möglichkeit  wobei  Hermann  der Hauptfahrer  bleibt und  Markus nur  als Ersatzfahrer  fungiert.

zum Rennen:

In der Klasse E1-2000 ccm .  entwickelte sich ein spannender Zweikampf um den Sieg zwischen Michi Wels und Jürgen Halbartschlager.  Nach dem ersten Rennlauf  knallte Michi eine  Fabelzeit  in den Asphalt und  ging als führender  in den 2 Wertungslauf.  Kurz nach dem Start  brach ihm die Antriebswelle  und somit setzte das Team alles  auf eine  Karte  im letzten  Rennlauf.  Mit einer  Laufbestzeit  in  unserer Klasse  konnte er dann das Rennen vor Jürgen gewinnen !

Markus Blasl der die Ehre hatte die Saison mit dem Kadett zu beginnen und das erste mal in Lödersdorf am Start war konnte eine gute Performance an den Tag legen und wurde in der Nennungsstärksten Klasse hinter Wels und Halbartschlager sensationeller Dritter !

Manuel Blasl  der in der Klasse E1-1600 ccm. am Start ist,  duellierte sich  um den Sieg  mit Florian  Pyringer.  Im letzten Lauf  gelang  Manuel ein  sensationeller Lauf  und  konnte seine Klasse  ebenfalls  gewinnen !!

Weiter gehts  am  2 April  bei der Bergrallye  Pöllauberg  wo  voraussichtlich Manuel  Raab erstmals  am Start stehen wird  und somit  wir mit  Hermann,  Michi , Manuel  B.  und Manuel R.  vier Fahrer  von  unserer Familie am Start  haben !

Danke an Eduard Praszl für die Fotos.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.