Vorschau Paldau

Ready to Race !!

Nach dem harten Kontakt mit dem Reifenstapel in Verzegnis hatten wir einiges an Arbeit ! Leider hatten wir aus beruflichen und privaten Gründen erst ab Mitte dieser Woche Zeit den Schaden zu beheben. Innerhalb kürzerster Zeit mussten wir ein neues Frontblech, Scheinwerfer und 2 Vebreiterungen bauen, die Kotflügel sowie die Seitenschweller reparieren und als Draufgabe konstruierten wir einen neuen Frontspoiler sowie einen Splitter wo wir besonderes auf die Aerodynamik achteten ! Heute noch die Achsgeometrie neu vermessen und wir sind fertig für das Rennen morgen in Paldau wo Hermann Blasl, Michi Wels und Manuel Blasl (fungiert gleichzeitig als Veranstalter) am Start stehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.