News

Siegerehrung

Jeder Fahrer der in die Wertung kommt, bekommt wie gewohnt vom MSC. Gleisdorf bei der Siegerehrung wieder einen Preis !
Diese wird kurz nach Rennende beim Traditionsgasthaus Kochauf stattfinden was mittlerweile ein wichtiger Partner für unseren Verein sowie dieser Veranstaltung geworden ist.
Der Gasthof Kochauf am Sommerberg befindet sich bereits seit 1905 im Familienbesitz. Die langjährige Erfahrung sowie die Liebe zur Gastronomie wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Auch heute führt Familie Kochauf das Unternehmen mit viel Einsatz und Engagement.
Alle Informationen rund um das Gasthaus findet ihr auf ihrer Homepage,  www.gasthaus-kochauf.at
Der MSC. Gleisdorf bedankt sich bei Elisabeth Kochauf und ihren Team für die reibungslose Zusammenarbeit und freuen uns auf weiter Veranstaltungen bei euch im Haus !

Gaststarter und neue Fahrer

Besonders freut es uns das einige Gaststarter sowie neu Fahrer bei der Bergrallye Hofstätten am Start sind.

Um nur einige zu nennen wie z.b. Roland Luger mit seinem brachialen DTM Opel Omega wird sicher im Gesamtklassment ganz vorne mitmischen, Thomas Großauer der Filius vom erfolgreichen Bergrallyefahrer Jürgen Großauer wird in einem Suzuki Swift seine erste Bergrallye bestreiten, Harald Neuherz mit seinen ehemaligen Gruppe B Gerät ein Augen und Ohrenschmaus, Raimund Hobacher im spektakulären Skoda Fabia sowie Christian Tschemer im bekannten Opel Kadett E/16V werden ebenfalls am Start stehen ! Auch alle Porsche Fans werden auf ihre kosten kommen wenn die Piloten vom Porsche Club Steiermark den Berg bezwingen.
Es ist ein hochkarätiges Starterfeld garantiert das für Spannung und Action sorgen wird !

 

Heute in 3 Wochen ist es soweit, wir starten nach der Sommerpause wieder die Motoren bei der Bergrallye Hofstätten an der Raab.

Was genau ist die Bergrallye und was macht diesen Sport so attraktiv ! ?

Mit einer mittlerweile 37 Jahre langen Geschichte hat sich der Bergrallyecup zu einer der größten und spektakulärsten Motorsportserien Österreichs etabliert !
Besonders zeichnet die große Markenvielfalt diesen Cup aus wobei die Fahrzeuge immer weiterentwickelt werden und viele am besten Stand der Technik stehen. Vom historischen Puch 500 bis hin zu den Big Bangers mit über 600 PS können die Fans zig Fahrzeuge bestaunen.
Viele Piloten bewegen ihre Boliden auf absoluten Profiniveau und gehören zu den schnellsten Tourenwagenfahrern Europas !
Die Rennstrecken sind bis zu 2500 Meter lang und zur gänze Asphaltiert.
Gefahren werden an einem Veranstaltungstag 2 Trainingsläufe und 3 Rennläufe wobei die schnellsten 2 addiert und in die Wertung kommen.
Um eine Chancengleichheit zu gewährleisten wird in verschieden Klassen nach dem AMF (Austria Motorsport Federation) Reglement gestartet.
Besonders für die Fans ist die Teamnähe, jeder Fahrer und jedes Teammitglied beantwortet gern eure Frage und steht jederzeit für Autogramme und Fotos zur Verfügung.

in den nächsten Tagen werden wir euch die einzelnen Klassen und deren Protoganiesten vorstellen.

 

In einem Monat ist es soweit, das erste Rennen nach der Sommerpause beginnt gleich mit einem Highlight !
Der MSC. Gleisdorf mit Sperrspitze Michi Wels veranstaltet wieder die Bergrallye Hofstätten an der Raab !
In den nächste Wochen werden wir euch wie gewohnt auf der Homepage vom Racingteam Blasl, unserer Facebook Seite und auf dieser Veranstaltungsseite über alle News und Storys informieren.
Es wird auch wieder ein Gewinnspiel geben, also fleissig Liken und Teilen. Wir freuen uns euch wieder eine spannende und spektakuläre Veranstaltung zu präsentieren !

Ein Gedanke zu „News“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.